Samstag, 1. Januar 2011

Ein frohes neues Jahr 2011

So, da bin ich also wieder.
Nachdem der Dezember mehr als stressig war und wir alle mehr krank als gesund waren, habe ich mich sehr rar gemacht.
Aber nun versuche ich wieder mehr zu schreiben und zu zeigen.

Erstmal wünsche ich Euch allen ein wunderschönes neues Jahr und hoffe ihr bleibt alle gesund.

Ich bin sehr gespannt, was uns das neue Jahr so alles bringt.

Silvester haben wir gemeinsam mit Annett und ihrer Familie verbracht. Es war sehr gemütlich, ruhig und schön. Ein wunderbarer Ausklang für ein solch hektisches und stressiges Jahr, das quasi nur so vorbei gerannt ist.
Wir haben schön Raclette gemacht - es war soooo lecker - und um 1 Uhr gab es noch Soljanka von Annett *hmmmmm* die war lecker !!!

Um halb vier waren wir dann erschöpft im Bett. Mia hat sogar mit bis um 11 Uhr heute morgen geschlafen - klar sie hat ja auch voll durchgehalten heute Nacht.

Den Tag heute haben wir ruhig zuhause verbracht und erstmal wieder sauber gemacht. Eben kommen wir von einem schönen Schneespaziergang zurück und geniessen nun den Abend.
Ich werde mich nachher auf die Couch setzen und mich meinem neuen Hobby - dem Socken stricken - widmen.

Bis bald ....

Kommentare:

alice hat gesagt…

liebe Sandra
herzlichen Dank für deine guten Wünsche. Ja die Gesundheit steht auch bei mir an erster Stelle der Wünsche. Sie ist so wichtig.

Wir hatten auch einen ruhigen Silvesterabend mit Tochter Jasmin und Familie.
Klein Fabienne hat dann bei uns geschlafen, sie war doch schon um 21Uhr reif für die Träume.
Nun hoffen wir doch, dass das neue Jahr viel an Schönem bringt.
Schneespaziergang?
Bei uns ist alles weg. Aber ich denke, es kommt sicher wieder was nach.
Ich wünsche euch eine schöne Zeit und gut "strick"

Liebe Grüsse
Alice

Schokomama hat gesagt…

ein frohes neues jahr.
hexlein du hast auf meinem blog bei einem candy mitgemacht. bitte melde dich doch mal bei mir. du hast gewonnen. lg ela
schokomama5@arcor.de